Impressum schnell & einfach in Shopify einbinden

Ohne Impressum geht nix! Du möchtest mit deinem eigenen Online-Shop durchstarten? Dann gibt es einige rechtliche Richtlinien für dich zu beachten. Dazu gehört auch das Impressum.

Aber was sag ich dir?! Das weißt du doch schon längst. Daher kommen wir direkt zum wirklich interessanten Teil.

Impressum in Shopify hinzufügen – Kurzanleitung

1. Logge dich in deine Shopify-Installation ein.

2. Gehe im Dashboard in die Einstellungen.

3. Rufe den Unterpunkt Rechtliches auf.

4. Scrolle runter bis zum Punkt Impressum.

Hier kannst du jetzt dein Impressum einkopieren oder über den Button „Vorlage erstellen“ den eine Vorlage durch Shopify erstellen lassen. Dies würde ich aber nicht tun. Dazu später mehr.

Hast du dein Impressum hinterlegt und kontrolliert – nicht das Speichern vergessen!

Impessum-Generator für Shopify

Du hast noch gar kein Impressum für deinen Shopify Online-Shop erstellt? Kein Problem. Es gibt online eine große Anzahl an Impressum-Generatoren. So stellt Shopify selbst einen leicht verständlichen Generator zur Verfügung – hier der Link: https://www.shopify.de/tools/impressum-generator

Alternativ bieten sich Internetrecht-Kanzleien an, die neben einem Impressum-Generator auch Tools zur Erstellung der AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzhinweise etc. bieten. Dieser Service ist freilich nicht umsonst aber mit ca. 10 € mtl. kostet er auch nicht die Welt. Die beiden wohl bekanntesten Internetrecht-Kanzleien sind die IT-Recht Kanzlei und eRecht24.de .

Das war es auch schon. Keine Raketenforschung!

Bildquellen: Beitragsbild von Markus Spiske on Unsplash / Rest Screenshots aus dem Shopify-Backend