NSOC 2021 – Was? Warum? Wie?

Kurzer Vorbericht zu meiner Teilnahme an der Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021.

NSOC 2021?! Was ist das?

NOSC steht für Nischenseiten-Optimierungs-Challenge. 4 Wochen, beginnend am 06.04.2021, haben die Teilnehmer Zeit eine bestehende Affiliateseite/ Nischenseite zu optimieren. Aufgerufen zu dieser Challenge hat Peer Wandiger, Betreiber der beiden bekannten Blogs Selbständig im Netz und Nischenseiten-Guide. Peer selbst wird ebenfalls teilnehmen und sein Vorgehen dokumentieren.

Warum nehme ich Teil?

Die NOSC 2021 ist die perfekte Gelegenheit um eine bestehende Nischenseite zu aktualisieren und optimieren. Ich möchte meine Affiliate-Seite Rutschauto-Welt schon sehr lange überarbeiten. Aber bisher hat mir die Motivation gefehlt und so habe ich das Vorhaben immer wieder verschoben. Die NOSC 2021 ist kurz und knackig. Peer hat die 4 Wochen der Challenge in 4 Aufgabenbereiche unterteilt, so dass mir die Strukturierung bereist abgenommen wurde:

  1. Layout und Technik verbessern
  2. alte Inhalte optimieren und neue erstellen
  3. Suchmaschinenoptimierung und weitere Traffic-Quellen erschließen
  4. Monetarisierung analysieren und optimieren

Wie gehe ich weiter vor?

Im ersten Schritt werde ich eine Analyse der Nischenseite durchführen und auf Basis dieser meine Ziele und Vorgehen festlegen. Die Analyse folgt im nächsten Beitrag zur NOSC 2021. Seit gespannt!

Bildquellen: Beitragsbild von Tim Gouw on Unsplash